Alle zwei Jahre verwandelt sich ein ganzer Kilometer zwischen der Alten Schwentinebrücke, der Schönberger Straße über das GEOMAR und das Seefischmarktgelände bis hin zur Neuen Salzhalle in eine riesige Festmeile mit verschiedensten Ständen, Mitmachaktionen und Angeboten – überwiegend kostenfrei oder zu kleinen Preisen.


Auf dem Seefischmarkt-Gelände: Oldtimerausstellung, Musik-Zirkuszelt mit finnischem Tango, Klezmer, Jazz, Swing und Filmmusik, Präsentationen und Beratung zum Thema Mobilität & Energie, Mobilitätsangebote zum Anfassen, Kaspertheater, Tango und Deutschlands größte Drachenhüpfburg.

Die Fischhalle lockt mit Live-Musik, Showkochen und Leckereien vom Fisch. Der Fisch für „zu Hause“ kann in der Auktion ersteigert werden. Auf der Bühne am Seefischmarkt ist mit Förde Blasorchester, Big Band, Swing, Dixieland, Rock, Blues, Soul und europäischen Soul für jede*n etwas dabei.

Kleine und große Forscher sollten beim Tag der offenen Tür im GEOMAR vorbeischauen und sich die Vorführungen, Exponate von innovativer Meerestechnik sowie die Kurzvorträge nicht entgehen lassen. Ordentlich was zu bestaunen gibt es an der Kaikante mit dem „Open Ship“ auf der FS ALKOR und „Meerestieren zum Anfassen“. Für die Neugierigen unter uns werden vor dem Gebäude 10a auf dem Seefischmarktgelände Non-Stop-Aktionen zum Ausprobieren angeboten, wie z. B. Instrumentenbau oder historisches Fischen.

Beim Wellingdorfer Stadtteilfest findet sich auf der riesigen Spielemeile alles, was das Kinderherz begehrt – egal ob Quattro-Highjumper, Streichelzoo, Mega-Kicker, Kuttersegeln oder die „Feuerwehr zum Anfassen“. Neu in diesem Jahr ist die Demokratie-Meile mit Informationen, Aktionen und kreativen Bastelaktionen rund um das Thema „Demokratie“. Natürlich haben auch wieder die Geschäfte im Wellingdorfer Zentrum geöffnet und der traditionelle Jedermann-Flohmarkt findet ebenfalls statt.

Auf der Bühne im Wellingdorfer Zentrum wartet ein buntes Programm, u.a. mit dem Kinderliedermacher Liederlukas und der rockigen Abschlussband „The Crew“. Das Fest beginnt um 10 Uhr mit dem Open-Air-Gottesdienst der Andreasgemeinde.

Für das leibliche Wohl ist auf der gesamten Festmeile mit Fischbrötchen und Räucherfisch, Erbsensuppe, orientalische Spezialitäten, Grillwurst, Kaffee, Kuchen, Eis und vielem mehr gesorgt!

Sie haben ihre Highlights gefunden? Dann kommen Sie vorbei am 18. August von 11 bis 18 Uhr. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Festbereich:
Alte Schwentinebrücken über Wellingdorfer Zentrum bis zum Seefischmarkt-Kiel
Wann:
Sonntag, 18. August 2019
10-17 Uhr (Wellingdorfer Zentrum)
11-17 Uhr (GEOMAR)
11-18 Uhr (Seefischmarkt)
Veranstalter:
Zentrum für maritime Technologie und Seefischmarkt ZTS Grundstücksverwaltung GmbH, GEOMAR Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung Kiel, Verein zur Förderung der Kunst und Kultur e-V. und Stadtteilbüro Ost

Hier finden Sie den gesamten Flyer zum Download